Goethe Wasserglas

20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Goethe Wasserglas

Das Goethe Wasserglas ist die Nachbildung eines Glases aus Goethes Privatbesitz.

Das Original wurde nach Goethes Tod in seinem Hauses in Weimar gefunden.


Dieses Wasserglas wird bei 1.200°C vorm Hüttenofen von Lauschaer Glasmachern von Hand gefertigt. Bis zur Veredelung bleibt jeder Schritt Handarbeit. Die Geschichte des Lauschaer Glases ist untrennbar mit dem "Thüringer Waldglas" verbunden. Als Waldglas bezeichnet man durch Eisenoxide grünlich gefärbtes Pottascheglas, das vom Mittelalter bis zur frühen Neuzeit nördlich der Alpen in Waldglashütten hergestellt wurde. Verzaubern Sie Ihren gedeckten Tisch mit den märchenhaft schönen Formen und Dekoren unserer traditionellen Waldglaslinie!


Bitte beachten Sie, dass das Waldglas in Handarbeit hergestellt wird. Blasen (sog. Gispen) und Schlieren sind Qualitäsmerkmale handgemachten Glases und kein Defekt.

Waldglas ist nicht spülmaschinenfest!